Besucher aus siebenunddreißig Betrieben bei ROMAX - Kundentagen

28. Oktober 2015

Vom 18. bis 25. Februar 2020 fanden Kundentage bei ROMAX für Vertreter von

landwirtschaftlichen Betrieben statt. Über achtzig Besucher aus zwanzig Regionen

machten sich mit den Produktionskapazitäten des europaweit größten Werkes mit

einer Fläche von 28.000 м² bekannt. 

 
 

Bei der Betriebsbesichtigung wurden die Hauptbereiche und automatisierte Fertigungsstraßen

gezeigt, wo verschiedene Anlagen gefertigt werden: Lagersilos, Fördertechnik,

Getreidereinigungsmaschinen, Getreidetrocknungsanlagen, Zubehör, perforierte Profile,

Metallverarbeitung.

 
 

Nach der Betriebsbesichtigung wurde die Kontroll- und Prüfstation gestartet, um den

Besuchern alle Stufen der Bearbeitung und Lagerung von Rohstoffen vorzuführen.

Die Kontroll- und Prüfstation ist vollautomatisiert und entspricht den Forderungen

an Reinigung, Trocknung und Lagerung von Getreide.

 
 
 

Im zweiten Teil des Besichtigungsprogramms berichteten die Fachleute von ROMAX

über den Aufbau und technische Daten von ROMAX-Anlagen, Besonderheiten von

Wartungs - und Garantieleistungen, wichtige Feinheiten und Besonderheiten der Planung

und Fertigung von Maschinen.

Dieses Format der Veranstaltung bereitet laut der Meinung unserer Kunden und Partner

die Einblicke in die Produktion und verschafft einen Überblick über die Anlagen im

Arbeitsprozess, bietet die Möglichkeit mit der Leitung und Fachleuten zu sprechen

und Antworten auf aktuelle Fragen zu erhalten.

 
 

Diese Veranstaltung weckte die Aufmerksamkeit der Massenmedien. Eine Journalistin der

Zeitung „Promischlennije westi“ besuchte das Werk und sprach mit dem Produktionsleiter.

Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite dieser Zeitung.