Fahrbarer Getreidereinigungskomplex ALFA MGC

RICHTUNG VON PRODUKTSTRÖMEN

FLIEßBILD

Die wichtigsten Teile dieser Maschine sind der Einlaufteil, das Reinigungsmodul, die Luftreinigung und der Auslaufteil. Der Antrieb von diesen Maschinenteilen erfolgt durch einen Getriebemotor und einen Elektromotor.

Das verunreinigte Erntegut wird über den Zuförderer 1 mit einem Übergang zur Maschine 2 zugeführt, wo es gesammelt und gleichmäßig auf dem Gitterband 4 mit Hilfe der Durchflussklappe 3 verteilt wird.
Getreide, leichte und kleine Beimengungen fallen durch das Gitterband, und der grobe Ausschuss (Stroh usw.) wird von der Maschine abgeführt.

Das durch das Gitterband durchgesiebte Gut wird in zwei Ströme geteilt und gelangt in den Ansaugkanal der Aspiration 5. Aus dem Aspirationskanal werden kleine und leichte Beimengungen aus der Maschine mit Hilfe der Schnecke 6 ausgetragen. Das gereinigte Produkt gelangt mit Hilfe der Schnecke 7 und des Kratzenförderers 8 auf den Trimmer 9. Aus dem Trimmer wird das gereinigte Gut über die Rohrleitung 1 in den LKW oder in eine neue Miete verladen.

Parameter Messeinheit Wert
Typ - ALFA MGC 100 ALFA MGC 150
Durchsatz t/h 80 150
Gewicht kg 2300 2500
Anschlussleistung kW 16.05 24.75
Außenmaße
Länge mm 8 800 8 900
Breite mm 2 110 2 110
Höhe mm 3 500 3 525
zurück
Haben Sie Fragen?

Rückmeldung
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.